• Altötting

    Gnadenbild
  • Gnadenbild

    Schwarze Madonna
  • Kirche St. Magdalena

    Innen
  • Übernahme

    Brüder Samariter
  • Gnadenkapelle

    Hauptplatz
  • Kapellplatz

    Gnadenkapelle
    rechts Kloster St. Magdalena
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
image

Über unsere Gemeinschaft

Brüder Samariter der Flamme der Liebe des Unbefleckten Herzens Mariens (FLUHM) weiterlesen...
image

Geschichte

Magdalenenkloster weiterlesen...
image

Wort Gottes Famlie

Täglich das Wort Gottes betrachten. weiterlesen...
image

Segenskreis

Gottes Segen erlangen und erbeten. weiterlesen...
  • 1
  • St. Magdalena

    Barockes Innere
  • Gnadenkapelle

    und Magdalenenkloster
  • Wort Gottes Betrachtung

    Hafnerberg
  • 1
  • 2
  • 3

Apostolat

Unser Bestreben ist es, vor allem in den Familien das
TÄGLICHE GEMEINSAME GEBET
MIT DER BETRACHTUNG DES WORTES GOTTES zu pflegen.

  • TÄGLICH: denn so wie der Leib täglich Nahrung braucht - so bedarf auch die Seele täglich der geistigen Nahrung!
  • GEMEINSAM: weil Jesus uns sagt: "Wo zwei oder drei in Meinem Namen versammelt sind, da bin Ich mitten unter ihnen" (Mt 18,20).

Dazu laden wir Sie zur Wort Gottes Familie ein.

Hier auch ein Wort-Gottes-Kalender mit Betrachtungen zum Vater Unser.

Foto Galerien

image

image

 
image

image

 
  • 1

Unser Charisma

  • Geschichte +

    Öst­lich der Gna­den­ka­pel­le liegt die 2001 2004 reno­vier­te baro­cke Kapu­zi­ner­kir­che St. Mag­da­le­na. Ihre Ent­ste­hung ist ver­bun­den mit dem Wir­ken der Jesui­ten (bis 1773 ) in Alt­öt­ting. 1591 waren sie zur Wall­fahrts­seel­sor­ge nach Alt­öt­ting beru­fen wor­den. 1593 began­nen sie mit dem Bau eines Klos­ters und einer klei­nen Kir­che. 1697 bis 1700

    weiterlesen...
  • 1
Samariter FLUHM

Zur Startseite